Wer ist: KFS

Martin Markwort

Kontakt:
0531-897739 · info(at)Markwort-Design.de · www.Markwort-Design.de

Martin Markwort ist gebürtiger Braunschweiger. Nach einer Ausbildung zum Werkzeugmacher studierte er Industrial-Design an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und betreibt heute eine Agentur für Gestaltung mit dem Schwerpunkt Grafik-Design.

Als Kulturschaffender ist er seit 2005 auch im Bereich Organisation und Ausstellung tätig, so u. a. auch beim Kulturschaufenster 38118.

Mit der materiellen Gestaltung seiner Kreativität begann der Kulturschafffende etwa gegen Ende der 1980er Jahre. Neben der Fotografie mit Motiven aus Natur, Architektur und Industrie ist auch die Malerei ein primäres Ausdrucksmittel, dessen er sich bedient

Schwerpunkte der Malerei sind Bildwelten im Stil der Romantik mit impressionistischen Zügen von J. M. William Turner (1775-1851). Darunter sind hauptsächlich Darstellungen von Wasser, Schiffen und Naturgewalten thematisiert.

Weiterer Schwerpunkt sind spektakuläre Eindrücke aus 197 Billiarden qm Kosmos, die auf wenige Quadratmeter Leinwand fixiert sind. Die fast unvorstellbaren Dimensionen der Sternennebel zeigen die Schönheit von Entstehung und Verfall im Makro-Kosmos. Auch diese Darstellungen sind am Malstil Turners angelehnt und vermitteln durch Licht und Schatten im breitem Farbspektrum die Kraft und Schönheit der fremden Welten.

Seit 2006 bereist der Kulturschaffende regelmäßig mit dem Fahrrad die Ostsee und fertigt dort mit Feder und Tusche Landschaftportraits von Fischland, Darß, Hiddensee, Rügen und Usedom an.

Galerie