Projekt: KFS

Worum es geht

Kulturstadt Braunschweig bleibt Hauptsache!
Mit diesem Gedanken wurde 2005 die Initiative »Kultur findet Stadt« geboren. Das Projekt: »Tag der offenen Haustüren« ermöglicht Künstlern und Kulturschaffenden sich zu finden und der Öffentlichkeit die Türen zu öffnen, um einen Einblick in die unterschiedlichsten Arbeiten zu gewähren.

Bis heute hat sich eine feste Teilnehmergruppe erhalten, die mit viel Eigeninitative den unkommerziellen und gemeinnützigen Hintergrundgedanken von »Kultur findet Stadt« bewahrt und weiterführt.

... etwas SCHAFFEN ...
... sich zusammenFINDEN ...
... sich ZEIGEN ...

Denn:

Braunschweig ist eine Stadt, in der
von den Bürger/innen gelebte und getragene
Kultur Stadt findet.