Aktuelles

FROHES FEST und GUTEN RUTSCH!

… wünscht »Kultur findet Stadt« …

01.12 - 22.12.2007
KULTURZEIT in der Brunsviga

Web: www.brunsviga-kulturzentrum.de

Die letzte KFS-Ausstellung im Jahr 2007 wird in der Brunsviga zu besichtigen sein. Unabhängig von weihnachtlichen Bräuchen, kann sich »Kultur findet Stadt« noch einmal austoben, bevor es mit frischen Kräften ins neue Jahr geht.

Eröffnung: Sa, 01.12.2007 - ab 15.00 Uhr
Geöffnet: vom 01.12 - 21.12.07, innerhalb der regulären Zeiten der Brunsviga

… Termine und andere Aktionen werden noch bekannt gegeben …

28.10.2007
Übergabe und Enthüllung von »100 Hände - 50 Köpfe«

Besucher der Ausstellung in der Kreuzgemeinde (»Mensch, Zeit, Raum«) konnten innerhalb einer Aktion von Dagmar Senz, einen kleinen Tonkopf modellieren. Diese Tonköpfe sind von »Kultur findet Stad« zu einem Gesamtkunstwerk arrangiert worden und werden am Sonntag, den 28.10. der Kreuzgemeinde übergeben. Dort kann das Werk »100 Hände - 50 Köpfe« jederzeit auf dem Vorplatz der Kirche besichtigt werden.

Wann: 10.15 Uhr, Gottesdienst mit anschließender Enthüllung, ca. 11.00 Uhr

Sonntag, 26.08.07
Offenes Hof-Fest »Kultur findet Stadt«

Die Brunsviga feiert das 25. Hoffest … und wir feiern auch.
In der Karlstraße 70 (gegenüber der Brunsviga) laden wir zu einer kleinen Ausstellung ein. Mit dabei: die Kulturschaffenden von »Kultur findet Stadt« in lockerer Runde, mit Livemusik, Kunst und Kultur.

Wann: Sonntag, 26.08.07, ab 14.00 Uhr, Karlstraße 70, soweit das Wetter gut ist …

04. Juli bis 22. Juli 2007
»Kultur findet Stadt« und die Paulikirche läd herzlich in die Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Pauli ein.

Mensch, Zeit und Raum-Ausstellung

im Rahmen des Sommerfestes und des Ferieneröffnungsfest in der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Pauli, mit Veranstaltungen, Aktionen und Ausstellung

24. Juni bis 1. Juli 2007
»Kultur findet Stadt« läd herzlich ein:
zu einer Kulturwoche in der Kreuzgemeinde Lehndorf

Web: www.kreuzgemeinde.com

Am Sonntag den 24. Juni '07, beginnt eine ganze Woche Kultur zum Thema: Mensch, Zeit und Raum.

In der Kirche, im Pfarrhaus, in der Gemeindescheune und auf dem Aussengelände werden verschiedenen Arbeiten zum Mitmachen und Anschauen geboten.

Malerei in Acryl und Aquarell, Zeichnungen, Fotografie, Keramiken, Mode, Skulpturen, Lesungen für Junge und Erwachse, Musik und Lichtinstallationen sind während der gesamten Woche in den Räumlichkeiten zu besichtigen. Aktionen wie »Malen mit Kindern und Jugendlichen«, »Wort-Spende« für eine Kurzgeschichte, unterhaltsame Livemusik und Vorführung eines Computerspiels als Kunstmedium sind Teile des Programms, bei dem Jeder zum »Mitmachen« eingeladen ist!